Geschäftiges Groß-Buchholz

Grafik_Atelier_Magdic
Im Gedenken an einen großartigen Künstler, Vladimir Magdić

Vladimir Magdić wurde am 6. März 1931 in Dubrovnik, Kroatien, geboren. Vlados Bild von TrauerfeierNach dem Abitur folgte ein fünfjähriges Studium der Bildhauerei an der Kunstakademie in Zagreb.
Während der Studienzeit volontierte Vladimir Magdić im Studio des „kroatischen Walt Disney“, Walter Neugebauer, und erlernte so von der Pike auf das Handwerk des Comic-Zeichners und Trickfilm-Animateurs. 1956 siedelte Vladimir Magdić nach München über und zeichnete für den Kauka-Verlag Trickfilme und Comics. In München lernte er auch seine spätere Frau Ingeborg kennen, die ihn 1969 nach Hannover entführte. Gemeinsam mit vielen Helfern bauten sie ein verfallenes Fachwerkhaus am Groß-Buchholzer Kirchweg 66 zu einem gemütlichen Wohnhaus mit Atelier aus. Osteraktion-2011-Atelier-Ma

Hier wirkte Vladimir Magdić zunächst als Comic-Zeichner für Jugend­zeitschriften wie FIX UND FOXI oder Micky Maus und Trickfilm-Animateur allseits bekannter Figuren – Mainzelmännchen oder Asterix und Obelix – für die Fernsehwerbung.

Seit Anfang der 90er Jahre war er rein künstlerisch tätig (Schwerpunkte: Radierungen und Aquarelle) und zeigte seine Werke bei verschiedenen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in und um Hannover, Bremen und Dubrovnik, Kroatien.

 

Der “Tag der offenen Tür”
Sehr beliebt – nicht nur bei den Groß-Buchholzern – ist die „offene Tür“, die schon seit Jahrzehnten im Herbst eines jeden Jahres veranstaltet wird. Dann treffen sich im Atelier viele BesucherTag-der-offenen-Tuer zum Anschauen der Kunstwerke und auch zum Plaudern bei Kaffee und Kuchen.

Viele seiner Kunstwerke werden themenbezogen zusammengefasst und ausgestellt und können direkt vor Ort erworben werden.

Laut Anregung einiger Besucher soll es in nächster Zeit auch eine Sonderausstellung über seine Comic-Werke geben. Diese würde sicher zu einem weiteren Besucheransturm führen.

 


 

Inge_Magdic„Wer malt, ist im Himmel oben“, sagte Vladimir Magdić einmal. Im Mai 2011 verstarb er im Alter von 80 Jahren, aber die Tradition der „offenen Tür“ wird beibehalten, denn Ingeborg Magdić und Tochter Catharina führen die Galerie weiter.

Ihr Besuch ist sehr willkommen.
Telefonische Terminvereinbarung unter Tel.: 0511 547 60 80

Magdić - Grafik Atelier
Groß-Buchholzer Kirchweg 66
30655 Hannover
Tel: 0511 / 5476080
E-Mail: iv.magdic (at) gmx.de

 

 


 


Das kreative Erbe

Das kreative Erbe der Familie wird von der Tochter Catharina Teofilović und Großtochter Nikolina fortgeführt. Catharina ist unter dem Namen Kate T. erfolgreich als Illustratorin und Grafik Designerin inKate_T Hamburg tätig. Nikolina bringt mit ihren noch jungen Jahren ein unglaubliches Talent auf’s Papier, welches sehr an Frühwerke großer Meister erinnert. Aber sehen Sie selbst anhand der nachfolgenden Fotos. Die Werke von beiden können ebenfalls im Grafik Atelier und in der Buchhandlung Sternschnuppe in Form von Postkarten betrachtet und erworben werden.

KateT-Logo

Kate-T_Buero

 

Nike1 Nike2
Nike5 Nike3
Nike4
Verein | Aktuell | Stellenmarkt | Foto-Video | Mitglieder | Vlado Magdic | Links | Impressum |